Aslı Özdemir's (geb. 1993, Erbach i.Odw) künstlerische Praxis besteht aus Fotografie, Schreiben, Installation und Performance. Innerhalb der letzten zwei Jahre liegt ihr Fokus vermehrt in der Fotografie.

Das Medium der Fotografie möchte sich einer vermeintlich-objektiven Wahrheit nähern, sie festhalten. Doch bleibt diese Wahrheit stets subjektiv, da sie nur aus einer bestimmten Perspektive abgebildet werden kann. In ihren Arbeiten sucht Aslı Özdemir nicht nach objektiven Wahrheiten, sondern möchte das Medium nutzen, um einen Raum zwischen Wirklichkeit und Fiktion zu schaffen. Die Inspiration für ihre inszenierten Bilderwelten gewinnt die Künstlerin aus autobiographischen Ereignissen. Die Fotografie bietet ihr eine Bühne, auf der Sie eine "Unmöglichkeit" abbilden kann, die einerseits ihren Kern aus der Wirklichkeit schöpft, andererseits ihr stetig widerspricht.

Des Weiteren ist Sie seit 2016 im Bereich des semiprofessionellen Theaters aktiv. Aktuell inszeniert Sie das Theaterstück BLAUE STUNDE., das Sie selbst geschrieben hat. 

Die Künstlerin lebt und arbeitet in Offenbach am Main.

Aslı Özdemir's ( born 1993 in Erbach/Germany) artistic practice consists of photography, writing, installation and performance. Within the last two years, her focus has increasingly been on photography.

The medium of photography wants to approach a supposedly objective truth, to capture it. Yet this truth always remains subjective, as it can only be depicted from a certain perspective. In her works, Aslı Özdemir does not seek objective truth, but wants to use the medium to create a space between reality and fiction. The artist draws inspiration for her staged pictorial words from autobiographical events. Photography offers her a stage on which she can depict an "impossibility" that, on the one hand, draws its core from reality and, on the other hand, constantly contradicts it.

Furthermore, she has been active in the field of semi-professional theater since 2016. Currently, she is staging the play BLAUE STUNDE.(BLUE HOUR.) which she wrote herself.

The artist lives and works in Offenbach am Main


credit: Tatiana Vdovenko



demnächst / upcomings

 

Essays of Undoing, RAY MASTERCLASS, Museum für Angewandte Kunst

BLAUE STUNDE., Theaterstück, Buch und Regie: Aslı Özdemir

Ausstellungen / exhibitions

2021
PLAYGROUND, Galerie VON&VON, Nürnberg
warte ich muss das teilen, Grace, Offenbach
Schleuse, ALLES WIRD NACH OBEN GESCHICKT, Einzelausstellung, Opelvillen, Rüsselsheim
BOX: mädchenname, Einzelausstellung, Offenbach

temporary dialects, Onlinefestival 

Window Smooches, Magma Maria, Offenbach
In the Evening, Fotobus Society e.V., Essen - Dortmund
Virtual Exhibition - Art.Number 23, Athen - London



2020
Discovery Art Fair, Frankfurt
Portale Hochschule für Gestaltung Offenbach

2019

Die Künstler*innen sind anwesend (Tableau Vivant), Zollamt Galerie, Offenbach 

Jubiläumsausstellung, Freiraum, Frankfurt am Main

22. Rundgang, Hochschule für Gestaltung, Offenbach

fail early and often, SAP Walldorf 

Flying Saucer, Upper City Center, Offenbach


2018
21. Rundgang, Hochschule für Gestaltung, Offenbach

null loss in the nutshell universe, bok Galerie, Offenbach 
OCEANS OF EMOTIONS, Goethe-Institut, Frankfurt a.M

2017
Montesquieu revisited, La Reserve- Bienvenue, Bordeaux
Montesquieu revisited,
Goethe-Institut, Bordeaux

young love, öffentlicher Raum, Offenbach
20. Rundgang,
Hochschule für Gestaltung, Offenbach

 

2016
19. Rundgang, Hochschule für Gestaltung, Offenbach

2015
18. Rundgang, Hochschule für Gestaltung, Offenbach
wenn wir schon mal hier sind, Hochschule für Gestaltung Offenbach

2013
Siemens - Zukunftsdialog, Frankfurt am Main

 

Nominierungen / Nominations & Preise / Awards

Third prize winner Playground Art Prize 2021 

Shortlist Athens Photo Festival 2020

Shortlist Athens Photo Festival 2019

 

 

Publikationen / Publications

 

mädchenname, Künstlerbuch, in Zusammenarbeit mit Ateliers im Delta, Mannheim / Artist book, in cooperation with Ateliers im Delta

https://www.ateliersimdelta.de/shop/produkt/asli-oezdemir-maedchenname/

 

"YOU WASN'T THERE", Zeitung, HfG Offenbach, Lehrgebiet Fotografie / University of Art and Design Offenbach, Photography class

 

"gözlemler - beobachtungen", selbst veröffentlicht / self-published

"fail early and often", SAP SE, Walldorf, HfG Offenbach, ISBN 978-3-00-062769-9 

"metallgummiplastik", Freies Schreiben, HfG Offenbach / free writing, University of Art and Design Offenbach

"Montag Dienstag", Freies Schreiben, HfG Offenbach / free writing, University of Art and Design Offenbach

"Offenbach - Bordeaux, Montesquieu revisted", Exkursionskatalog / excursion catalogue

Presse /Press